Präsident Biden blockt chinesisches Bitcoin-Mining-Unternehmen, das Land in der Nähe einer Atomraketenbasis in Wyoming besitzen möchte

Präsident Biden blockt chinesisches Bitcoin-Mining-Unternehmen, das Land in der Nähe einer Atomraketenbasis in Wyoming besitzen möchte

US-Präsident Joe Biden erlässt Exekutivanordnung

Joe Biden, der Präsident der Vereinigten Staaten, hat eine Exekutivanordnung erlassen, um zu verhindern, dass MineOne Cloud Computing Investment I L.P. Eigentum in der Nähe der Warren Air Force Base in Cheyenne, Wyoming, erwirbt. Diese Entscheidung wurde aufgrund nationaler Sicherheitsrisiken getroffen.

Bidens Begründung

Die Nähe des Grundstücks zur Air Force Base und die Art der Operationen von MineOne, die das Mining von Kryptowährungen beinhalten und potenziell Überwachung und Spionage ermöglichen könnten, veranlassten diese Anordnung.

Überprüfung durch CFIUS

Die Entscheidung Bidens folgte einer Überprüfung durch das Committee on Foreign Investment in the United States (CFIUS), ausgelöst durch öffentliche Bedenken. Die Anordnung sieht vor, dass MineOne und seine Tochtergesellschaften ihr Interesse an dem Grundstück innerhalb von 120 Tagen vollständig veräußern und alle Betriebsausrüstungen und Verbesserungen innerhalb von 90 Tagen entfernen, unter der Aufsicht von CFIUS.

Maßnahmen und Konsequenzen

Es ist dem Unternehmen untersagt, während der Veräußerungs- und Reinigungsphase das Grundstück zu betreten, und es muss CFIUS über den Fortschritt der Compliance informieren. Nicht-Einhaltung kann zu weiteren Strafen führen, die vom Generalstaatsanwalt durchgesetzt werden. Diese Aktion unterstreicht das Engagement der Verwaltung, die nationale Sicherheit zu schützen, indem sie ausländische Investitionen in sensiblen Bereichen überwacht und kontrolliert.

Der Bitcoin-Miner für deinen Schreibtisch

Back to blog