Weißes Haus bereit, mit dem Kongress an Krypto-Framework-Gesetz zu arbeiten.

Weißes Haus bereit, mit dem Kongress an Krypto-Framework-Gesetz zu arbeiten.

Das Weiße Haus und der Kongress

Das Weiße Haus hat den Wunsch geäußert, mit dem Kongress zusammenzuarbeiten, um einen robusten und ausgewogenen regulatorischen Rahmen für digitale Assets zu etablieren. Diese Initiative reagiert auf den Financial Innovation and Technology Act 21 (FIT 21). Diese Gesetzgebung zielt darauf ab, klare Richtlinien für die Klassifizierung, den Handel und die Regulierung digitaler Assets einzuführen, um bestehende regulatorische Unklarheiten anzusprechen. Berichten zufolge haben diese Unsicherheiten Unternehmen dazu veranlasst, ins Ausland zu gehen, wodurch Innovation und wirtschaftliche Möglichkeiten in den USA eingeschränkt wurden.

Die Biden-Administration und FIT 21

Die Biden-Administration ist jedoch gegenwärtig gegen den FIT 21 in seiner derzeitigen Form, mit der Begründung, dass er nicht ausreichend Schutz für Verbraucher und Investoren am Markt für digitale Assets bietet. Trotz dieser Opposition hat die Administration angezeigt, dass sie das Gesetz nicht mit einem Veto belegen wird, im Gegensatz zu ihrer Haltung bei einem früheren Kryptowährungs-bezogenen Gesetz. Da erwartet wird, dass FIT 21 im Repräsentantenhaus durchkommt, wird er anschließend im Senat zur Abstimmung stehen.

Entwicklung in der Regulierung von Kryptowährungen

Die Entscheidung, sich konstruktiver mit der Regulierung von Kryptowährungen auseinanderzusetzen, erfolgt zu einer Zeit, in der Präsident Joe Bidens politischer Rivale, Donald Trump, zunehmend Unterstützung für Bitcoin zeigt und dies für die Wahlkampffinanzierung nutzt. Dies hat offenbar einen offeneren Ansatz der Biden-Administration gegenüber digitalen Assets beeinflusst, weg von früheren Vorbehalten hin zur Förderung einer Umgebung, die die verantwortungsvolle Entwicklung und Innovation im digitalen Finanzwesen begünstigt, im Einklang mit dem Interesse der USA an einer globalen Finanzführerschaft.

Der Bitcoin-Miner für deinen Schreibtisch

Back to blog