Mysteriöser 2010 Bitcoin Whale startet Bitcoin-Only Market-Making Certificate

Mysteriöser 2010 Bitcoin Whale startet Bitcoin-Only Market-Making Certificate

Das Bitcoin Volatility Premium AMC

ist das größte aktiv verwaltete Bitcoin-only Investmentprodukt in Europa und das zweitgrößte weltweit. Dieses AMC, das mit einer erheblichen Seed-Investition von einem geheimnisvollen frühen Bitcoin-Miner aus dem Jahr 2010 gestartet wurde, zielt darauf ab, die Preisvolatilität von Bitcoin zu verringern, um dessen Funktionalität als stabiles Tauschmedium zu verbessern.

Actively Managed Certificate (AMC)

Ein "Actively Managed Certificate" (AMC) ist ein strukturiertes Sicherheitsprodukt, das in Europa beliebt ist und es Vermögensverwaltern ermöglicht, Kapital von Investoren zu sammeln, indem sie eine Investmentstrategie oder Vermögenswerte bündeln, die dann mit diesem Kapital umgesetzt werden. Im Gegensatz zu ETFs, die passiv verwaltet werden, zielen AMCs wie das Bitcoin Volatility Premium darauf ab, die zugrunde liegenden Assets zu übertreffen.

Seed-Investor und Zielsetzung

Die Identität des Seed-Investors des AMC, eines frühen Bitcoin-Miners, bleibt aus Respekt vor deren Privatsphäre geheim. Indem sie ihre Bitcoin-Bestände in dieses AMC kanalisieren, hat der Investor das Ziel, den Wert von Bitcoin zu stabilisieren und dessen Potenzial als Transaktionswährung zu fördern.

Investmentstrategie und Potenzial

Die Investmentstrategie des AMC kombiniert algorithmischen Handel in Bitcoin und US-Dollars, um eine Volatilitätsprämie zu erfassen, mit Zielrenditen zwischen 2% und 6% jährlich. Die Strategie umfasst Market-Making-Aktivitäten auf Austauschplattformen wie Kraken, was die Liquidität erhöht und potenziell die Marktdynamik von Bitcoin beeinflusst, wenn das Investment wächst.

Verwaltung und Standort

Verwaltet von Zeltner & Co., einem renommierten Family Office in Zürich, Schweiz, profitiert das AMC von der förderlichen regulatorischen Umgebung der Region für Finanzen und Innovation. Diese geografische und regulatorische Vorteilhaftigkeit, kombiniert mit dem neuartigen Investmentansatz des AMC, positioniert es vorteilhaft im Bereich der digitalen Assets.

Zusammenfassung und Ausblick

Insgesamt ist der Launch des Bitcoin Volatility Premium AMC ein Indikator für die laufende Evolution im Management digitaler Assets, mit dem Bestreben, eine der größten Hürden für die Mainstream-Akzeptanz von Bitcoin – seine Volatilität – zu mildern. Die Strategie zielt nicht nur auf Renditen ab, sondern soll auch helfen, Bitcoin in ein praktikables globales Tauschmedium zu verwandeln.

Der Bitcoin-Miner für deinen Schreibtisch

Back to blog