Senat verabschiedet Gesetz zur Aufhebung SEC Regulierung von Bitcoin und Krypto Verwahrung, Biden droht mit Veto.

Senat verabschiedet Gesetz zur Aufhebung SEC Regulierung von Bitcoin und Krypto Verwahrung, Biden droht mit Veto.

US-Senat verabschiedet Resolution zur Aufhebung von SAB 121 der SEC

Der US-Senat hat kürzlich H.J.Res. 109 verabschiedet, eine Resolution, die darauf abzielt, das Staff Accounting Bulletin (SAB) Nr. 121 der SEC aufzuheben, welches regulierten Finanzunternehmen die Bereitstellung von Custody-Services für Kryptowährungen wie Bitcoin untersagt. Das Gesetz, das Unterstützung von beiden Parteien erhielt, wurde mit einer Abstimmung von 60 zu 38 genehmigt, nachdem es in der vorherigen Woche im Repräsentantenhaus durchgekommen war.

Hintergrund zu SAB 121 und der Resolution H.J.Res. 109

SAB 121 legt derzeit Beschränkungen fest, die Finanzinstitutionen daran hindern, als Custodians für digitale Assets zu fungieren, und begründet dies mit dem Schutz der Anleger und der Sicherheit des Finanzsystems. Die Resolution, H.J.Res. 109, zielt darauf ab, diese Einschränkungen zu beseitigen, um mehr regulierten Entitäten das sichere Verwalten von Kryptowährungen zu ermöglichen, was laut einigen die Risiken der Zentralisierung verringern könnte, die durch eine kleine Anzahl von Institutionen entstehen, die große Mengen an Bitcoin halten.

Argumente der Befürworter und Kritiker

Befürworter wie Senatorin Cynthia Lummis argumentieren, dass regulierte Finanzinstitutionen in der Lage sind, die Verwahrung von digitalen Assets sicher zu managen, trotz ihrer Online-Natur und des Fehlens physischer Lagerung. Kritiker, einschließlich Senatorin Elizabeth Warren, behaupten, dass digitale Assets inhärent riskant sind, anfällig für Hacks und deutlich unterschiedlich von traditionellen Bank-Assets, und verweisen auf Vorfälle bei Kryptowährungsbörsen wie Binance und FTX als Beweis für diese Anfälligkeiten.

Stellungnahme von Präsident Biden

Trotz der Zustimmung des Senats hat Präsident Biden signalisiert, dass er die Absicht hat, das Gesetz zu vetoen, was seiner Meinung nach die Bemühungen der SEC untergraben würde, den Markt für Krypto-Assets und das Finanzsystem insgesamt zu schützen. Falls Biden ein Veto einlegt, wäre für eine Aufhebung des Vetos eine Zweidrittelmehrheit sowohl im Senat als auch im Repräsentantenhaus erforderlich.

Der Bitcoin-Miner für deinen Schreibtisch

Back to blog